Kontakt

Kunststoff-Spritzguss

dataSystems – ERP-Software so individuell wir Ihr Unternehmen

 
 
 
 

Speziell für Kunststoff-Spritzgießer ist dataSystems als spezialisierte ERP-Branchenlösung verfügbar.

Neben den generellen Funktionen einer seriellen Fertigung bietet dataSystems für den Bereich Kunststoff-Spritzguss viele branchenspezifische Funktionen, wie:

  • Erweiterte Werkzeugverwaltung (Einsätze, Multiformwerkzeuge, Wartung)
    dataSystems überwacht den Zustand Ihrer Werkzeuge und warnt Sie bei Erreichen der voreingestellten Schusszahlen rechtzeitig vor einem möglichen Ausfall.

    Kavitäten bzw. Nester Ihrer (Multiform-)Werkzeuge und Wechseleinsätze werden im ERP über den gesamten Produktionsablauf mit abgebildet und berücksichtigt. Dabei behalten Sie mit dataSystems immer den Überblick darüber, welcher Einsatz gerade in welchem Werkzeug sitzt, wo Ihr Werkzeug sich befindet, und ob es gerade verfügbar ist oder gesperrt wurde.

  • Abgleich der Rahmenaufträge von Kunden und Lieferanten in der Disposition
    dataSystems prüft den Materialbedarf der (Rahmen-)Aufträge Ihrer Kunden und schlägt auf Grundlage dieser, Einzeltermine für die Rahmenbestellung bei Ihren Lieferanten vor. Der Gesamtrahmen wird dabei beachtet und ggfs. entsprechende Warnmeldungen bei Nichtausreichen ausgegeben.

  • Einfache Indexverwaltung (Versionierung) von Halbfertig- und Fertigteilen
    Durch Versionierung können in dataSystems schnell und unkompliziert verschiedene Varianten ein und desselben Artikels angelegt werden, die sich z.B. in Farbe oder Form unterscheiden.

  • Automatisierte Erzeugung von Bestellungen aus der Disposition (Einkauf)
    Die Disposition erzeugt interne und externe Bestellvorschläge auf Grundlage der Kundenaufträge und Lagerbestände. Der Bruttobedarf wird verbrauchs- oder bedarfsgesteuert errechnet. Daraus resultiert ein Nettobedarf bei dem Mindestlagerbestände, Wiederbeschaffungszeiten und Losgrößen berücksichtigt werden.

Darüber hinaus profitieren Sie mit dem ERP dataSystems von vielen weiteren Funktionen:

  • EDI-Anbindung (VDA-Standard)
    Bidirektionale Kommunikation mit Ihren Auftraggebern oder Lieferanten auf elektronischem Wege über EDI. Unterstützt werden folgende VDA-Standards: 4902, 4905, 4906, 4912, 4913, 4915, 4922, 4939, 4938, 4984, 4994, 4987

  • Mächtige Ressourcenplanung
    IT-gesteuert, schnell und intuitiv verleihen Sie Ressourcen oder ordnen diese individuell zu. Fertigungsaufträge disponieren Sie per Drag & Drop ganz einfach um.

  • Mobile Lagerverwaltung
    Zugriff auf individuelle Funktionen von dataSystems über die Webschnittstelle eines Browsers.

  • Einzel- und Serienfertigung
    Wenn Sie Ihre Werkzeuge selbst bauen, profitieren Sie davon, dass dataSystems sowohl Einzel- als auch Serienfertigung abbilden kann.

  • Praktisches Cockpit hält Ihre wichtigsten Zahlen immer im Zugriff
    Ihre wichtigsten Zahlen und Termine haben Sie mit dataSystems immer verfügbar und auf dem aktuellsten Stand.

  • Und vieles mehr…
    dataSystems bietet viele weitere Funktionen und kann an Ihre individuellen Bedürfnisse angepasst werden.

Erfahrungen aus erster Hand
Das Misslbeck Kunststoffzentrum ist spezialisiert auf die Fertigung von Kunststoff-Spritzgussteilen vorwiegend für den Automotiv-Bereich. Einen Anwenderbericht des Geschäftsführers von MT-Misslbeck Technologies, Michael Misslbeck, und des Leiters des Kunststoffzentrums, Dieter Leichsenring, über die Systemumstellung auf das ERP dataSystems, lesen Sie hier.